Standortbestimmungskurs

«Die Standortbestimmung meiner persönlichen und beruflichen Fähigkeiten war sehr wichtig für mich. Ich wurde gezwungen, mich zu hinterfragen und lernte erstmals, was meine Lernkompetenzen sind.» Eine Kursteilnehmerin 2017

Der Standortbestimmungskurs richtet sich an Frauen mit Migrationshintergrund, die ihre Stärken, ihre Fähigkeiten und ihre finanzielle Situation erfassen möchten, Ziele formulieren und eine erste Geschäftsidee skizzieren möchten.
Der Kurs wird zweimal jährlich durchgeführt. Für Frauen, die einen der beiden Hauptkurse absolvieren, ist die Teilnahme am Standortbestimmungskurs obligatorisch.

 

Tage und Zeiten 7 Kurstage plus Präsentationsabend
Freitag, 14 – 10 Uhr bzw. 16 – 20 Uhr, Samstag, 10 – 18 Uh
Daten
Standortbestimmungskurs 1: 15. – 16. Februar / 23. Februar / 23. März 2019
Standortbestimmungskurs 2: 18. – 19. März / 20. März / 23. März 2019
Ort
Crescenda, Bundesstrasse 5, 4054 Basel
Kosten
Die Kursgebühr ist einkommensabhängig und wird der finanziellen Situation der Teilnehmerin angepasst.
Ziele 
  • Sie kennen Ihre persönlichen Fähigkeiten und Ressourcen und wissen, in welchen Bereichen Sie sich weiterentwickeln möchten.
  • Sie kennen das eigene Haushaltsbudget und können damit Ihre beruflichen Ziele reflektieren.
  • Sie kennen Ihre eigenen beruflichen Möglichkeiten und Grenzen und haben sich mit der Umsetzbarkeit Ihrer Geschäftsidee auseinandergesetzt.
Module
  1. Eigene Stärken und Schwächen; Fähigkeiten; Ressourcen
  2. Finanzen und Budget
  3. Kreativ-Tag: Entwicklung beruflicher und wirtschaftlich tragfähiger Perspektiven
Arbeitsweise
  • Theoretische Blöcke,  praxisorientierte Übungen in Einzel- und Gruppenarbeit, Diskussion im Plenum, 26 Stunden
Qualifikation Schweizerisches Qualitätszertifikat für Weiterbildungsinstitutionen (eduQua)
Voraussetzungen
  • Sie sind eine Frau mit Migrationshintergrund
  • Sie haben Wohnsitz in der Schweiz und verfügen über einen geregelten Aufenthaltsstatus wie Bewilligung L, N, F, B, C oder den Schweizer Pass
  • Sie verfügen über Deutschkenntnisse, Minimum Niveau A2
 
 
   
Anmeldung Eine definitive Anmeldung erfolgt nach dem Aufnahmegespräch mit der Kursleitung.
   

Sind Sie interessiert? Haben Sie Fragen?
Dann rufen Sie uns an und vereinbaren Sie ein Gespräch mit uns, unter Telefon 061 271 62 62 oder per Mail an kontakt@crescenda.ch

Wir freuen uns auf Sie!