Gastronomiekurs

Können Sie gut kochen und backen? Möchten Sie vielleicht Spezialitäten aus Ihrem Herkunftsland anbieten? Arbeiten Sie gerne in der Küche und probieren neue Kochideen aus?

Machen Sie etwas aus Ihrem Können. Der Gastrokurs von Crescenda hilf Ihnen dabei, Ihre Ideen zu verwirklichen und Produkte professionell anzubieten. Auch wenn Sie nicht direkt ein eigenes Unternehmen gründen möchten, können Sie hier Grundlagen über Produkteentwicklung, Marketing, Verkauf und Vertrieb in der Schweiz erlernen.

Als Mitglied der Gastrofamilie Crescenda können Sie unsere Vertriebskanäle für Ihre Produkte nutzen, Wissen über Gastronomiebetriebe aufbauen und Projekte entwickeln

Wichtig: der Gastrokurs ist kein Ersatz für das Wirtepatent.

Teilnehmerinnen erhalten in diesem Kurs jedoch das notwendige Rüstzeug für den beruflichen Einstieg in die Schweizer Gastronomielandschaft. Der Kurs beinhaltet sowohl theoretische Elemente als auch 40 Arbeitsstunden Praktikum in unserem Bistrot.

Der Gastrokurs baut auf dem Standortbestimmungskurs auf und besteht aus sieben Modulen. Nach Kursende werden die entstandenen Ideen für Produkte, Catering-Angebote etc. an einem Präsentationsabend mit Diplomfeier einer interessierten Öffentlichkeit vorgestellt.

 

Die Module des Gastrokurses sind:

Modul 1: Persönliche Kompetenzen und Ressourcen
Modul 2: Gastrolandschaft Schweiz
Modul 3: Geschäftsidee & Produkte
Modul 4: Hygiene Vorschriften & Mise-en-place
Modul 5: Marketinginstrumente
Modul 6: Kickoff für Präsentation und Gründung
Modul 7: Präsentation & Businessplan